Waldhäus'l e. V.

Waldhäus'l e. V.

Willkommen auf unserer Webseite

Der Verein

Die Kindereinrichtung wurde Mitte der 50er Jahre durch Eichgrabener Eltern erbaut und 1991 in freie Trägerschaft übernommen durch den Verein AG Vorschulkind, welcher sich im Herbst der politsischen Wende hier in Zittau 1990 gründete und sich zum Hauptziel das Betreiben des Kinderhauses machte.

Durch die Beschaffung finanzieller Mittel von Land und  Kommune, die ausschließlich der Vorstand es Vereins besorgte, konnte 1993 ein behindertengerechter Um-und Ausbau erfolgen. Seit 1998 trägt der Verein den Namen " Waldhäus´l  e.V.”.

Der Vorstand

führt im Namen der Mitglieder den Verein, welcher seinen Hauptzweck im Tragen des idyllisch gelegenen Kinderhauses verankert. Zusätzlich will der Verein aber auch Öffentlichkeitsarbeit anbieten, möchte Kindern und Eltern in Erziehungsfragen, bei Problemen und Angeboten hilfreich zur Seite stehen. Dazu nutzt der Vorstand verschiedenste Projekte, die im Wechsel beantragt werden und dann dazu dienen, diese Öffentlichkeitsarbeit anzubieten. Dazu werden zusätzlich Kinder, die nicht unser Kinderhaus besuchen, eingeladen. Somit können Kinder aus der nahen Umgebung, aber auch aus umliegenden Gemeinden unsere Zusatzangebote nutzen.

Angebote

  • psychomotorische Gruppenarbeit jeden Mittwoch (Voranmeldung nötig)
  • Ausgestaltung von Kinderfesten für Vereins- und Stadtfeste
  • Beratung für Integrationsfragen im Kindertagesstättenbereich
  • Angebote für Eltern mit ihren Kindern in der „Erfinderkiste" Oderwitz und der „Rumfahrkiste" (ebenfalls im gleichen Haus)

Der Verein hat im Landesjugendamt Chemnitz eine Erweiterung der Betriebserlaubnis beantragt. Die Krippengruppe  im oberen Bereich des Kinderhauses soll vergrößert werden.  Dabei achten wir besonders auf Individualität durch Kleingruppenarbeit.

Partner und Förderer: